Publikationen

Aktuelle Studien und Veröffentlichungen 

Seit mehr als 13 Jahren beraten wir Unternehmen erfolgreich in ihrer Personalauswahl und -entwicklung. Speziell die Führungskräfteentwicklung hat hierbei immer eine entscheidende Rolle gespielt, insbesondere für den wirtschaftlichen Erfolg eines Unternehmens. In den letzten drei Jahren hat sich aber eine Sache entscheidend geändert, und zwar die Anforderungen an Führungskompetenzen durch die Digitalisierung. In einer immer schnell lebigeren und sich ändernden Marktsituation, ist es erforderlich, dass ein Unternehmen und damit ihre Führungskräfte schnell und ‚agil‘ reagieren. Doch welche Kompetenzen und Verhaltensweisen muss eine agile Führungskraft aufweisen?

In einer Studie mit 1.100 Führungskräften haben wir uns diesem Thema, in Kooperation mit der IMD Business School in Lausanne, ausführlich gewidmet. Das Ergebnis ist das sogenannte HAVE-Modell, das vier Verhaltensweisen und vier Kompetenzen für die agile Führungskraft aufzeigt. In unserem Buch ‚Agiles Führen: Führungskompetenzen für die agile Transformation‘ finden Sie einen Hands-On Guide, worauf es in der Führung von Morgen ankommt. Dr. Stefanie Puckett und Dr. Rainer M. Neubauer werfen einen Blick unter die Oberfläche und zeigen, welche Kompetenzen und Persönlichkeitseigenschaften agile Führungskräfte auszeichnen. Dabei hat es beide Seiten im Blick, denn agile Führung muss authentisch sein und scheitert allzu oft am Widerstand der Mitarbeiter. Pragmatisch zeigt das Buch, wie sich diese Widerstände auflösen lassen und die Transformation der Organisation gelingt.

HAVE-Modell