LinkedIn XING
DE EN

Workshop Strategieentwicklung mit Eigenland® Intuitive Analysen

Ihr Unternehmen steckt mitten in einem Veränderungsprozess oder steht noch kurz davor? Sie beschäftigen sich mit Themen wie Strategieentwicklung, Innovation, Teamwork, Wettbewerbsanalysen oder suchen nach einer Unternehmensstrategie? Aber Sie wissen nicht, wo Sie ansetzen sollen? Der Workshop zur Strategieentwicklung mit Eigenland Intuitive Analysen ist ein innovativer Mix aus Workshop und Think-Tank. Ein neues Format, um Entwicklungs- und Veränderungsprozesse in Unternehmen nachhaltig zu gestalten.

Eigenland Workshop zur Strategieentwicklung

Wie funktioniert der Workshop Strategieentwicklung mit Eigenland®?

Das neue Workshop-Format verbindet spielerische, multisensorische, digitale und intuitive Elemente miteinander. Im Workshop werden Themen, Unternehmen oder Teams als Insel betrachtet. Auf dieser Insel gibt es unentdeckte Gebiete und verborgene Schätze, die im Workshop gemeinsam „gehoben“ werden. Der Workshop Strategieentwicklung von Eigenland® macht sich dieses Bild zunutze und lässt die Workshop-Teilnehmer mit und um einen Plan, der eine Insel darstellt, arbeiten.

Strategieentwicklung mit dem Eigenland Workshop

Im ersten Teil des Workshops werden Meinungsbilder zu vorbereiteten Thesen abgefragt. Die Thesen werden auf dem Spielplan platziert und müssen von jedem Teilnehmer bewertet werden – ganz intuitiv und spielerisch. Dies geschieht mit so genannten Bodenschätzen (z.B. Teer steht für „trifft nicht zu“ oder Gold für „trifft voll zu“), die jeder in Form von Spielsteinen gleichzeitig und verdeckt auf das Spielfeld legt – im ersten Schritt ohne Diskussion und ohne Hinterfragen. Gruppendynamische Effekte oder Meinungsführerschaft, wie sie in manchen Diskussionsrunden zu beobachten sind, werden damit ausgeschlossen. Jeder Teilnehmer hat eine Stimme, die ins Gewicht fällt. Alle abgegebenen Stimmen sind absolut gleichwertig. So wird bei jedem Teilnehmenden Veränderungsbereitschaft und Gestaltungswille gefördert. Der Spielleiter notiert das Abstimmungsergebnis zu jedem Thema in der Eigenland® App und geht über zum nächsten Thema. Am Ende werden alle Themenbereiche per Knopfdruck in einer Gesamtauswertung zusammengeführt.

Methoden zur Strategieentwicklung mit Eigenland

In der zweiten Spielphase werden die Ergebnisberichte ausgedruckt und an alle Teilnehmer verteilt, um sie gemeinsam zu diskutieren. Für die Teilnehmer ist damit deutlich sichtbar, wo sich die Gruppe einig ist und wo es Differenzen in der Bewertung der Thesen gibt. Ein wertvoller Austausch kann beginnen. Der Spielleiter hilft den Teilnehmern durch die verschiedenen Themen zu navigieren und die zum Ausdruck gekommenen Sichtweisen zu bewerten: Wo liegen Potentiale verborgen? Welche Quick-Wins gibt es? Da jeder Teilnehmer der Gruppe absolut gleichwertig mit den anderen ist, werden innere Commitments und der individuelle Gestaltungswille gefördert.

Vorteile gegenüber anderen Workshop-Formaten

Mit Eigenland spielerisch Strategien etnwickeln

Eigenland® ist kein Spiel. Es ist eine effektive und zugleich unterhaltsame Methode, wichtige und dringende Themen spielerisch zu lösen. Bei vielen Mitarbeitern ist mittlerweile eine gewisse Workshop-Müdigkeit zu beobachten: Stundenlange, nicht-enden-wollende Diskussionen, in denen die immer gleichen „Vorreiter“ das Wort ergreifen und andere Teilnehmer nur ihre Zeit absitzen. Das ist nicht effektiv und führt zu keinem nachhaltigen Ergebnis. Die Einsatzbereitschaft der Mitarbeiter sinkt dadurch.

Eigenland® hilft, über Hierarchiegrenzen hinweg schnell und spielerisch Entscheidungen zu treffen. Die spielerische Komponente weckt Emotionen, die allen Beteiligten helfen, sich zu öffnen und Ihre Meinung mitzuteilen. Oft werden bei Entscheidungsfindungen Mitarbeiter nicht einbezogen, die jedoch am besten beurteilen könnten, wie Probleme zu lösen sind. Mit dem Workshop Strategieentwicklung mit Eigenland®werden auch Handlungen von denjenigen sichtbar, die Ihre Meinung in einer offenen Diskussion so klar niemals ausdrücken würden. Somit macht sich das Format den unbewussten Wissens- und intuitive Erfahrungsschatz aller Teilnehmer zunutze. Es spricht alle Sinne des Menschen an und führt kreativ zum Ziel. Die Eigenland®-Methode lässt Intuition zu, ohne den Kopf auszuschalten.

Wann ist der Workshop Strategieentwicklung mit Eigenland® die richtige Wahl?

  • Sie möchten ein hierarchieübergreifendes Meinungsbild zu einem bestimmten Thema oder Prozess in Ihrem Unternehmen erhalten.
  • Sie möchten Maßnahmen und Lösungen entwickeln und Veränderungsprozesse messbar machen.
  • Sie möchten unausgesprochenes und nicht genutztes Wissen Ihrer Mitarbeiter an die Oberfläche holen und zugänglich machen.
  • Sie möchten ein neues Workshop-Format ausprobieren und Gamification mit effektiven Ergebnissen verbinden.

    Wer kann teilnehmen

    Alle Teams - ob neu zusammengesetzte oder bereits bestehende - mit max 12 Personen können teilnehmen. Es können Mitarbeiter und/oder Führungskräfte teilnehmen. Bei Eigenland® geht es um die Vielfalt der Sichtweisen und somit um die Vielfalt der Teilnehmer.

    Wie lange dauert der Workshop?

    Der Eigenland®-Workshop ist individuell gestaltbar, dauert jedoch niemals länger als einen Tag.

    Swen Heidenreich - Coach für den Eigenland Workshop
    Swen Heidenreich

    Möchten Sie neue Methoden zur Strategieentwicklung kennenlernen?

    Rufen Sie uns an. Swen Heidenreich steht Ihnen gerne zur Verfügung.

    swen.heidenreich(at)metaberatung.com
    +49 211 415 5959-81

    Ansprechpartner

    metaBeratung GmbH
    Nicole Neubauer
    Telefon: +49 211 4155 959-36
    E-Mail: nicole.neubauer(at)metaberatung.com

    TOP