LinkedIn XING
DE EN

News & Veranstaltungen

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Wir wollen Sie über alle Ereignisse rund um metaBeratung auf dem Laufenden halten. Darum finden Sie hier eine Auflistung aktueller Veranstaltungen, Neuigkeiten, Veröffentlichungen unserer Mitarbeiter, Erwähnungen in der Presse sowie unser firmeneigenes Blog, in dem wir in regelmäßigen Abständen verschiedene Themen intensiv beleuchten.

Veranstaltungen

Demnächst können Sie uns auch persönlich treffen – wo genau das sehen Sie hier. Erfahren Sie mehr... 

News

Bleiben Sie up-to-date mit den aktuellen Entwicklungen bei metaBeratung. Erfahren Sie mehr...

metaBeratung in der Presse

Hier finden Sie eine kurze Übersicht der aktuellsten Erwähnungen in der Presse mit Verweis. Erfahren Sie mehr...

Pressemitteilungen

// 02.03.2017

Pressemitteilung: Führungskräfte immer noch unvorbereitet auf die digitale Transformation

Unternehmen wie Führungskräfte finden sich in einem Strudel des technologischen Wandels wieder, der ganze Industrien und Branchen mitreißt und Veränderungen hervorruft, die niemand einzuschätzen vermag.

Erfahren Sie mehr...
// 22.11.2016

Pressemitteilung 11/2016: Arbeit-4.0-Studie: Traditionelle Jahresgespräche haben ausgedient

Die klassischen Mitarbeitergespräche zum Jahresende sind nicht mehr zeitgemäß. Drei Viertel der Führungskräfte in Deutschland plädieren für eine neue Feedback-Kultur.

Erfahren Sie mehr...
// 28.09.2016

Pressemitteilung 10/2016: 75 Prozent der deutschen Top-Manager zeigen Donald-Trump-Syndrom

Drei Viertel der Topmanager in deutschen Chefetagen zeigen ausgeprägte narzisstische Züge in ihrer Persönlichkeit: Sie stellen sich – wie US-Präsidentschaftskandidat Trump – permanent in den Mittelpunkt.

Erfahren Sie mehr...
// 06.09.2016

Pressemitteilung 09/2016: Deutschen Firmen fehlen die „Dickköpfe“

87 Prozent der deutschen Führungskräfte fordern, die persönlichen Kompetenzen der Mitarbeiter im Zuge der Digitalisierung zu stärken. Dazu zählen Hartnäckigkeit, Selbsterkenntnis und Urteilsvermögen.

Erfahren Sie mehr...
// 12.07.2016

Pressemitteilung 07/2016: Deutsche haben Angst vor der digitalen Revolution

Rund drei Viertel der deutschen Führungskräfte wollen die Ängste der Mitarbeiter vor der Arbeitswelt 4.0 als konkrete Aufgabestellung auf die To-do-Liste ihrer Firma setzen. Für besonders wichtig halten die Chefs dabei folgende drei Fähigkeiten ihrer Mitarbeiter:

Erfahren Sie mehr...
// 07.06.2016

Pressemitteilung 06/2016: Arbeit-4.0-Studie: Chefs fürchten lustlose Mitarbeiter

81 Prozent der Führungskräfte in Deutschland machen erklären Motivation und das Engagement der Mitarbeiter zur Chefsache, um den digitalen Wandel zu meistern. Selbstkritisch richtet die Führungsetage gleichzeitig einen Appell an die eigene Zunft: Zwei Drittel fordern, neue Führungsleitbilder auf die digitale Agenda ihres Unternehmens zu setzen.

Erfahren Sie mehr...
// 03.05.2016

Pressemitteilung 05/2016: Karriere 4.0 - HR-Abteilungen unter Zugzwang

79 Prozent der Führungskräfte stellen fest, dass ihre Mitarbeiter individuelle Karriereoptionen für das digitale Zeitalter wünschen. Arbeitgeber sind damit gefordert, starre Aufstiegspfade durch ein flexibles Laufbahnmanagement für die Arbeit 4.0 zu ersetzen. Allerdings sehen zwei Drittel der Befragten die eigene Personalabteilung aktuell nicht in der Lage, den neuen Anforderungen und Aufgaben gerecht zu werden.

Erfahren Sie mehr...
// 05.04.2016

Pressemitteilung 04/2016: Deutsche Führungskräfte wollen mehr Fehler machen

Knapp zwei Drittel der deutschen Manager wollen im Zuge des digitalen Wandels eine Kultur der Fehlertoleranz in ihrem Unternehmen etablieren. Ziel sollte zudem sein, den Umgang mit Risiken auf die „digitale Agenda“ ihres Arbeitgebers zu setzen und kreative Freiräume zu schaffen.

Erfahren Sie mehr...
// 09.03.2016

Pressemitteilung 03/2016: Chefs sind die schlimmsten Ausbremser der digitalen Revolution

Knapp 70 Prozent der deutschen Führungskräfte fürchten, dass die Mitarbeiter in den Unternehmen zu sehr an traditionellen Verhaltensmustern der analogen Welt festhalten und damit die digitale Transformation blockieren.

Erfahren Sie mehr...
// 01.12.2015

Pressemitteilung 12/2015: Karrierefrust: Warum Jahresendgespräche vor die Wand fahren

Das Jahresendgespräch vor den Festtagen sorgt immer wieder für Karrierefrust. Die Kritik: Der Chef veranstaltet nur einen rituellen Kaffeeklatsch. Umgekehrt missverstehen Mitarbeiter die Veranstaltung als Wunschkonzert – sagen die Arbeitgeber. Für beide Seiten bleibt eine gezielte Karriere- und Ressourcenplanung auf der Strecke.

Erfahren Sie mehr...
// 30.07.2015

Pressemitteilung 7/2015: Virtuelle Teamarbeit -71% der Arbeitnehmer glauben, den Schweinehund im Griff zu haben

Die große Mehrheit der deutschen Arbeitnehmer (71 Prozent) glaubt, sich auch außerhalb vom klassischen Arbeitsplatz im Büro oder Betrieb motivieren zu können - beispielsweise bei der virtuellen Teamarbeit. Im Home-Office entwickelt gut jeder Zweite sogar mehr kreative Ideen als im Team.

Erfahren Sie mehr...
// 03.06.2015

Pressemitteilung 6/2015: Deutsche Nachwuchsmanager kehren Fehlentscheidungen unter den Teppich

Die Nachwuchsmanager in Deutschland neigen dazu, Fehlentscheidungen zu beschönigen statt daraus zu lernen. Im direkten Vergleich dazu zeigen sich erfahrene Top-Executives deutlich selbstkritischer und erwerben mit ihrer offenen Lernbereitschaft wichtiges Erfahrungswissen und nützliche Intuition, die ihre Karriere voranbringen.

Erfahren Sie mehr...
// 13.05.2015

Pressemitteilung 5/2015: Teamarbeit mit Tücken: 44 Prozent der deutschen Arbeitnehmer beklagen Ideenklau

92 Prozent der Arbeitnehmer sind überzeugt, dass Teamarbeit Innovation und Kreativität fördert. Aber: auch 44% beklagen Ideenklau von Kollegen. Das zeigt sehr deutlich, in welchem Spannungsfeld sich Teamarbeit heute bewegt.

Erfahren Sie mehr...
// 20.03.2015

Pressemitteilung 3/2015: Karriere-Chancen: Deutsche Unternehmen fördern Machtstreber

Wer es in deutschen Unternehmen bis in die obere Führungsetage schaffen will, kommt offenbar ohne ausgeprägten Machtwillen nicht aus. Die Persönlichkeits-Strukturen von Top-Führungskräften weisen deutlich mehr "Machtstreber" auf als ihre Kollegen im mittleren Management oder den Einstiegspositionen. Der Team-Spirit darf dennoch nicht zu kurz kommen - ab der mittleren Karrierestufe werden Manager auch etwas selbstloser.

Erfahren Sie mehr...

Ansprechpartner

metaBeratung GmbH
Nicole Neubauer
Telefon: +49 211 4155 959-36
E-Mail: nicole.neubauer(at)metaberatung.com

TOP