LinkedIn XING
DE EN
// 27.04.2017

Zu viel Charisma ist auch nicht gut!


Eine Studie von Jasmine Vergauwe, Bart Wille, Joeri Hofmans, Rob Kaiser und Filip De Fruyt über den Einfluss von Charisma auf die Effektivität im Job brachte es ans Licht: Zu viel Charisma ist kontraproduktiv. Die Autoren maßen Charisma mit Persönlichkeitstests von Hogan Assessments. Dabei beobachteten die Autoren vor allen Dingen die Hogan Dimensionen „Anmaßend“, „Buntschillernd“, „Draufgängerisch“ und „Fantasiereich“. Ergebnis: Charisma hilft bei der Wirkung als Führungskraft, jedoch nicht unbedingt dabei, seine Effektivität als Führungskraft zu steigern.

Wir sind Ihre Wirkung und Effektivität als Führungskraft? Das Hogan Assessment zum High Potential Talent findet es heraus. Der Bericht ist jetzt auch auf Deutsch verfügbar. Mehr hier.


Ansprechpartner

metaBeratung GmbH
Nicole Neubauer
Telefon: +49 211 4155 959-36
E-Mail: nicole.neubauer(at)metaberatung.com

TOP