LinkedIn XING
DE EN

Feedback Crashkurs

Hogan Auffrischung mit Zertifikatsverlängerung

Beschreibung und Preise

Ziel des Workshops ist es, Hogan-Kenntnisse zu wiederholen und zu festigen. Somit sind Sie für die geübte Interpretation auch von schwierigen Hogan Profilen gut aufgestellt. Konkrete Fallbeispiele und der Fokus auf die Erarbeitung von 'roten Fäden' in Profilen erhöhen Ihre Sicherheit bei der Interpretation und der Feedback Vorbereitung. Ganz neu ist, dass wir Sie im Rahmen dieses Trainings für die Interpretation der Unterskalen im Risikoprofil (HDS) zertifizieren. 

Sie erlangen weitere Sicherheit bei der Durchführung von Feedbackgesprächen und lernen auch, Hogan Ergebnisse entlang eines Kompetenzmodells zu interpretieren sowie Hogan-Dimensionen zu Kompetenzen zusammenzufassen. Ihr Hogan-Zertifikat wird im Anschluss um ein weiteres Jahr verlängert.

Wer sollte teilnehmen?

  • Auffrischung: Personen, die ihr Wissen aus der Zertifizierung auffrischen und erweitern möchten
  • Sicherheit: Personen, die die Verfahren schon länger nicht angewendet haben und eine Auffrischung wünschen
  • Austausch: Personen, die gern im Plenum Hogan Profile interpretieren möchten, um sich auszutauschen und voneinander zu lernen
  • Kompetenzen: Personen, die Hogan auf Kompetenzmodelle anwenden oder Kompetenzmodelle auf Basis der Hogan Assessments selbst entwickeln möchten
  • NEU: Zertifizierung für die Interpretation der neuen Unterskalen im Risikobericht (HDS)

 

Teilnahmegebühr:

EUR 1.188,81 inkl. 19% MwSt.

 

Inhalte und Ziele des Workshops:

  • Festigung des Wissens aus der Zertifizierung durch die Interpretation unterschiedlicher Hogan-Profile
  • Fokussierung auf die relevanten Informationen in Profilen (‚Rote Faden‘ Strategie)
  • Einbeziehung der Unterskalen in das Feedbackgespräch – Welche wichtigen Informationen erhalte ich hier zusätzlich über den Kandidaten?
  • Erlernen und Anwenden der ‚Quick Scan‘-Methode: für die geübte Interpretation und die schnellere Vorbereitung von Feedbackgesprächen
  • Routine: Sie erlangen an diesem Tag Sicherheit durch die Interpretation ganz vielfältiger Profile
  • Kompetenzmodelle: Sie erlernen Hogan entlang eines Kompetenzmodells zu interpretieren und Hogan-Dimensionen zu Kompetenzen zuzuordnen.

 

Im Rahmen des Feedback Crashkurses erhalten Sie:

  • Verlängerung Ihres Hogan Zertifikats um ein weiteres Jahr
  • Spickzettel zur Feedbackgestaltung mit Hogan und zur Interpretation der Hogan Dimensionen
  • Weiterführendes Workbook mit vertiefenden Informationen zu Benchmarks und Unterskalen
  • Marketing-Unterlagen wie Broschüren und eine Hogan Standardpräsentation, die Sie intern oder für Kundenpräsentationen verwenden können

 

Teilnehmerstimmen:
„Vielen Dank noch einmal für das Workshopangebot, mir persönlich hat der Tag noch einmal viel gebracht :-)" / „Gute Vertiefung für die Interpretation." / „Mir hat es wirklich was gebracht!"/ „Meine Erwartung wurde erfüllt! Auf Wünsche wurde eingegangen." Günter Benischek, Erste Bank AG (For Best Students Akademikerförderungs GmbH)

 

Termine

  • 12.05.2017 in Zürich
  • 09.06.2017 in Wien
  • 10.11.2017 in Wien

Melden Sie sich an

Rechnungsadresse
  • 12.05.2017 in Zürich #slugtermin1
  • 09.06.2017 in Wien #slugtermin2
  • 10.11.2017 in Wien #slugtermin3

Ansprechpartner Trainings

metaBeratung GmbH
Christine Garcia Reinstädtler
Telefon: +49 211 415 5959 - 82
E-Mail: christineg-reinstaedtler(at)metaberatung.com
ChristineG-reinstaedtler(at)metaberatung.com

TOP